Hasengrüße aus Bramfeld

Liebe Eltern und Schüler,

seit fast zwei Wochen leben unsere Schulhasen: Teddy, Bärli und Blacky in unserem Garten.
Sie haben den Umzug sehr gut überstanden und fühlen sich recht wohl.
Morgens kommen sie verschlafen aus dem Stall und haben erst mal einen riesen Hunger, danach genießen sie die tolle Sonne, die ihr Fell so schön wärmt.
Mattis und Jule pflegen und füttern unsere “Drei” mit viel Liebe und Sorgfalt.
Jedoch vermissen Teddy, Bärli und Blacky all die tollen Schüler, die sich sonst so liebevoll um sie kümmern.
Ihnen fehlt ein wenig der Trubel in den Pausen und die leckeren Bambusblätter aus dem Atrium.
Wir werden uns weiterhin mit viel Freude um die Hasen kümmern und hoffen sehr, dass sie bald wieder in Schule einziehen können.

Ganz liebe Hasengrüße von: Teddy, Bärli, Blacky und Familie Ockenfuss