Schulhund SONIC

Hallo ich bin Sonic. Ich bin ein Hund der Rasse Mini Australian Shepherd und im September 2018 geboren. Weil mein Hundepapa und meine Hundemama beide Schulhunde sind hat mich Frau Roden, die Vorschullehrerin von der Marienkäferklasse, ausgesucht damit ich zu ihrer Familie gehöre und auch ein Schulhund werde. Seitdem ich 10 Wochen alt bin darf ich nun mit meinem Herrchen, also dem Mann von Frau Roden, der von Beruf  Hundetrainer ist, die Kinder in der Marienkäferklasse besuchen. Hundetrainer sind so was wie  Lehrer nur für Hunde und deren Besitzer. Er erklärt mir also immer wie man das so macht als Schulhund.

Mein erster Schultag war ganz schön aufregend aber mittlerweile kenne ich ja alles und freue mich tierisch wenn es in die Schule geht. Alle freuen sich immer mich zu sehen und wenn ich brav warte und mich lieb hinsetze um mich z.B. von den Kindern streicheln zu lassen bekomme ich Hundeleckerlies. Frauchen, also Frau Roden, sagt wenn ich da bin sind alle Kinder immer besonders ruhig und halten sich noch besser als sonst an die Klassenregeln. Wenn ich größer bin darf ich ihr und den Kindern dann noch besser beim Lernen und Spielen helfen. Dann würfele ich z.B. den Buchstabenwürfel oder bringe den Kindern die Zahlenstofftiere. Man, ich kann es kaum abwarten. Vielleicht sehen wir uns ja mal auf dem Schulhof oder in der Marienkäferklasse.

Euer Sonic

 

Klasse2000

Stark und gesund mit Klasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Wir beteiligen uns seit dem Schuljahr 2018/2019 an dem Programm, derzeit mit 6 Klassen.

Was lernen Kinder bei Klasse2000?

Die Kinder erforschen mit KLARO wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

Wie funktioniert Klasse2000?

Das Unterrichtsprogramm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4, pro Schuljahr finden ca. 15 Klasse2000-Stunden statt. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr besuchen speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer die Klassen und führen mit besonderen Experimenten und Spielen neue Themen ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Die Kinder freuen sich sehr auf die Stunden unserer Gesundheitsförderin.

Wie wird das Programm finanziert?

Klasse2000 wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und über Patenschaften finanziert (220 € pro Klasse und Schuljahr).

Aktuelle Informationen über Ziele, Themen, Wirkung und Verbreitung von Klasse2000: www.klasse2000.de